Prüfung - Kinder - Jugendliche - Kiel - Selbstverteidigung - Kampfkunst - Kampfsport
Prüfung - Kinder - Jugendliche - Kiel - Selbstverteidigung - Kampfkunst - Kampfsport
Prüfung - Kinder - Jugendliche - Kiel - Selbstverteidigung - Kampfkunst - Kampfsport
Prüfung - Kinder - Jugendliche - Kiel - Selbstverteidigung - Kampfkunst - Kampfsport
Prüfung - Kinder - Jugendliche - Kiel - Selbstverteidigung - Kampfkunst - Kampfsport
Prüfung - Kinder - Jugendliche - Kiel - Selbstverteidigung - Kampfkunst - Kampfsport

Mit vollem Eifer dabei!


Am 21.05.2016 waren unsere Dragons voller Eifer bei der Sache: es standen wieder Prüfungen an. Dieses Mal mit den Schwerpunkten in Selbstverteidigung und Schutzverhalten.

Als Erstes kam wie gewöhnlich das Aufwärmen. Danach sollten sich die Dragons in unterschiedliche Gruppen aufteilen, diese waren nach den jeweiligen Rängen sortiert. Denn in jedem Rang lernen die Kids Schutzreaktionen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Die eigentliche Prüfung begann mit der aktiven Verteidigungshaltung. Die Aufgabe war, sich aus einer Konfliktsituation zu befreien, dabei aber durchgehend in der Beobachtungsstellung zu bleiben.

Im Anschluss wurde das Schutzverhalten überprüft. Die Prüflinge mussten mit Deckungsverhalten reagieren, als sie ein ,Angreifer‘ aus dem Hinterhalt attackierte.

Während des gesamten Unterrichts wurden die Kids in ihrer Greif-, Würg- und Schlagtechnik überprüft, sowie die Verteidigung gegen hinterhältige Angriffe und das Befreien aus Notsituationen.

Unsere Dragons schafften es, ihrem Namen alle Ehre zu machen, indem sie eindrucksvoll Ihr Können in allen Anforderungsbereichen zeigten. Somit gab es am Ende des Tages nicht nur glückliche Prüflinge, sondern auch zufriedene Trainer, die allen Teilnehmern eine Urkunde überreichten.

Herzlichen Glückwunsch an die Dragons für die gezeigten Leistungen!