Kontakt | Info

WING CONCEPTS
Kampfkunstakademie – Stefan Jöhnk
Exerzierplatz 19 | Innenhof
24103 Kiel

Probetraining

Tel: 0431 – 8888 290

Die Entwicklung des Mixed Martial Arts

Das Mixed Martial Arts hat sich zu Beginn der 1990er Jahre entwickelt. In dieser Zeit kämpften unterschiedliche Vertreter der verschiedensten Kampfsportarten gegeneinander und ermittelten so den besten Kämpfer unter sich. In den vergangenen Jahren hat sich diese Kampfsportart stark weiterentwickelt.

Das Mixed Martial Arts ist von vielen verschiedenen Stilen beeinflusst worden und bietet Techniken, die direkt in einem Kampf eingesetzt werden können. So werden beispielsweise im Rahmen des Stand-Up Kampfes Schlag- und Tritttechniken genutzt, die aus dem Thaiboxen stammen.

Des Weiteren werden Inhalte für den Bodenbereich und den Clinch aus dem Luta Livre und den Jiu-Jitsu übernommen.

Kampfsport – Training

Das Mixed Martial Arts– Training ist sehr vielfältig und umfangreich, da in allen möglichen Kampfdistanzen (im Stand, im Nahbereich und auf dem Boden) trainiert wird. In den verschiedenen Kampfdistanzen werden sowohl Tritte und Schläge als auch Knie- und Ellbogenstöße geübt.

Abgesehen von der Technik ist ein weiterer extrem wichtiger Aspekt beim Mixed Martial Arts eine gute Kondition des Trainierenden. Ein ausgeprägtes Durchhaltevermögen und Engagement ist für einen Vollkontakt-Kampf, bei dem in allen Distanzen gekämpft wird, essentiell.

PROBETRAINING

Interesse an einem unverbindlichen Probetraining in der Wing Concepts – Kampfkunstakademie? [WEITER]