Training mit Stock, Schild und Schwert in Kiel

Stockkampf für Kinder und Jugendliche

Bereits im frühen Alter beschäftigen sich viele Kinder in Asien mit Kampfkunst, wie zum Beispiel Kung Fu. Dieser Sport hilft mit seinen Bewegungsprinzipien bereits in jungen Jahren ein besseres Körpergefühl zu entwickeln. Dabei ist neben der Kraft und Ausdauer auch die Gesamtbeweglichkeit des Körpers zentral. Daher wird großer Wert auf die Dehnung von Muskeln, Bändern und Sehnengelegt.

Stöcke, Stäbe, Schwerter und Schilder

Zur Basis vieler Kampfkünste zählt jedoch auch das Training mit Übungswaffen, wie zum Beispiel Stöcker, Stäbe, Schilder und Schwerter. Der Umgang mit solchen Utensilien finden Kinder und Jugendliche häufig besonders spannend. Viele haben bereits mit Stöcken oder Holzschwertern in Kindertagen herumgespielt.

Respektvoller Umgang

Wir wollen dieses Spiel im professionellem Trainingskontext aufgreifen. Dabei ist unser Ziel die grundsätzliche Begeisterung systematisch in Fähigkeiten umzuwandeln. Dafür ist ein respektvoller und verantwortungsbewusster Umgang mit den Übungswaffen grundlegend. Unter fachlich qualifizierter Anleitung werden die verschiedene Umgangsweisen der unterschiedlichen Gegenstände gelehrt.

Spaß am Training

Natürlich spielt auch der Spaß am Training eine große Rolle. Deshalb ist es uns wichtig die Inhalte einfach und klar zu vermitteln. Das Training mit Übungswaffen ist anspruchsvoll, da beide Gehirnhälften miteinander vernetzt werden. Dies fördert die Koordination, das Reaktionsvermögen, die Motorik und das Körpergefühl der Kinder.

Verantwortungsvoller Umgang

Zusätzlich ist nicht nur der verantwortungsvolle Umgang mit den Übungswaffen für uns von großer Bedeutung, sondern auch das Miteinander. Der gegenseitige Respekt und Harmonie im Unterricht steht bei uns an erster Stelle. Denn obwohl wie mit gepolsterten Waffen trainieren ist uns wichtig, dass nur die Kinder und Jugendliche in dieser Gruppe trainieren, die auch das dafür notwendige Verantwortungsbewusstsein haben.

Interesse?

Wenn Sie Interesse an unserem “Stick & Tools”-Training haben, laden wir Ihr Kind herzlich zu einem Probetraining in unserer Akademie ein.

Weitere interessante Artikel