Kontakt | Info

WING CONCEPTS
Kampfkunstakademie – Stefan Jöhnk
Exerzierplatz 19 | Innenhof
24103 Kiel

Probetraining

Tel: 0431 – 8888 290

Thaiboxen

Ein anderer Name für Thaiboxen ist Muay Thai. In seinem Ursprungsland Thailand lässt sich diese Tradition Jahrhunderte lang zurückverfolgen. Die Kämpfe finden im Thaiboxen mithilfe der Ellenbogen, der Fäuste, der Knie und Beine statt.

Thaibox – Workout

Bei unserem Thaibox-Workout-Kurs wird mit Schlagpolstern trainiert, anstatt aktiv den Kampf zu unterrichten. In Partnerarbeit werden zusätzlich zu den Handpolstern auch Trittschilder und Boxsäcke verwendet. Durch das regelmäßige üben verschiedener Kombinationen wird nicht nur die Körpermechanik und Reaktionsgeschwindigkeit verbessert, sondern auch die Balance, Koordination und Bewegungswahrnehmung gefördert.

Schwerpunkte des Trainings

Besonders wichtig ist uns, dass jeder im Training seine persönliche Leistungsfähigkeit steigern kann. Besonders die Ausdauer verbessert sich deutlich durch das Thaibox-Workout, aber auch körperliche Fitness und Schlagkraft.

Rund-um-fit

Am Ende des Thaibox-Workouts sorgen wir noch einmal für ein Ganzkörper-Workout. Bauch, Rücken, Arme, Schultern, Beine – nichts kommt zu kurz!

Von Einsteigern bis Fortgeschrittene

Bevor du bei uns startest, geben wir dir ein paar Tipps und Tricks, die dir beim Training helfen und natürlich betreuen wir dich während des gesamten Trainings. So wollen wir garantieren, dass jeder auf seine Kosten kommt und jeder in einem eigenen Level trainieren kann. Wir möchten jeden fordern, ohne ihn zu überfordern.

Motivation durch das Team

Das Thaibox-Workout findet zu einem Großteil in Partnerübungen statt. Dabei motivieren wir uns gegenseitig und erreichen bessere Leistungen als alleine. Grenzen werden überwunden und Ziele erreicht.

Trainingszeiten

Dienstag: 19:15 – 20:15 Uhr
Donnerstag: 19:00 – 20:00 Uhr
Freitag: 17:15 – 18:15 Uhr

PROBETRAINING

Interesse an einem unverbindlichen Probetraining in der Wing Concepts – Kampfkunstakademie? [WEITER]